Jetzt spenden

Das Haus

Das Evangelische Altenhilfezentrum Wichernhaus ist ein helles, modernes und freundliches Haus mit 55 Einzelzimmern und 10 Doppelzimmern für pflegebedürftige Menschen, in dem ein herzlicher und respektvoller Umgang gepflegt wird. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner leben auf fünf Etagen und in zwei Wohnbereichen. Auf jeder Etage befindet sich ein geräumiges Pflegebad, zusätzlich ausgestattet mit WC und Duschen (eines dieser Bäder ist als Entspannungsbad ausgelegt), ein Wohn- und Essbereich mit kleiner Küche und einem großen Balkon.

Ein großzügiger Saal auf der ersten Etage ermöglicht gemeinsam Feste und Veranstaltungen für alle Bewohner (u. a. auch Übertragung der Gottesdienste und Andachten auf alle Fernsehgeräte über Hauskanal).

Die Mahlzeiten werden im Speisesaal im Erdgeschoss eingenommen, der Cafébetrieb dient als Treffpunkt für Bewohner untereinander oder um mit ihren Gästen gemütlich zusammenzusitzen. Auf gleicher Etage befindet sich die Verwaltung, der Sozialdienst und der Raum der Stille. Von

Kurzzeitpflege

Ein zusätzliches Angebot unseres Hauses ist die Kurzzeitpflege - ein Angebot an Menschen, deren Angehörige vorübergehend der häuslichen Pflege nicht nachkommen können. Bis zu 6 eingestreute Kurzzeitpflegeplätze stehen unseren Gästen zur Verfügung.

Ambulante Pflege

Sie besuchen unsere Seiten, um sich grundsätzlich über stationäre Einrichtungen für Menschen im Alter zu informieren, möchten aber eigentlich einen ambulanten Pflegedienst in Anspruch nehmen? Dann informieren Sie sich bei unserem Partner Perthes-Pflegedienst Werdohl.